Das Buch “Barbie – Kleider selber nähen” ist 2017 …

Bild allgemein taschen 1 Think Tuffig

…im Bassermann Verlag erschienen. In dem Buch findet die erfahrene Näherin 25 Outfits für Barbie-Kleider in 4 Größen. Jedes Outfit besteht aus mehreren Teilen, zu denen neben der Kleidung auch Accessoires wie Haarbänder oder Taschen gehören.

Die Schnittmuster sind im Buch enthalten, aber nicht auf einem zusätzlichen Schnittmusterbogen. An ihrem siebzehnten Geburtstag ging sie nach Paris. Die vier werden von der alten Haushälterin des Schlosses in Kampftechniken ausgebildet – denn ein Anschlag auf den Prinzen ist geplant, den die vier um jeden Preis verhindern wollen.

Barbie besucht ihre Großmutter mit ihren Schwestern Skipper, Stacie und Chelsea. Auf dem Dachboden finden die vier eine alte Schatzkarte. Das Buch beginnt mit einem Vorwort des Autors, in dem er seine Idee mit den grundlegenden editierbaren Schnitten erläutert, die Sie mit verschiedenen Nähoptionen und Ergänzungen anpassen können.

Es folgt ein Kapitel über die Grundlagen, mit einer Liste der notwendigen Nähhilfen. Jetzt, ein halbes Jahrhundert später, ist das Äußere der erfolgreichen Puppe immer noch faltenfrei und superblond. Doch die Spuren der Zeit haben sie nicht ganz eingeholt, denn seit Januar ist die Barbie Cool Tattoos auch hierzulande auf dem Markt.

Das Buch “Barbie – Kleider selber nähen” ist 2017 …
Markiert in: