Die Entscheidung, Biokosmetika herzustellen, …

Bild marke 1 Think Tuffig

…wurde schon sehr früh in seiner Kindheit getroffen, als eine Gesichtswunde nicht durch eine Operation, sondern durch eine natürliche Wollwachssalbe geheilt wurde. Oder ein liebevoll ausgesuchtes Weihnachtsgeschenk, das zu alten Hobbys passt, neue Interessen weckt oder einfach schön anzusehen ist. Die Konsistenz ist angenehm, das Aussehen klar, der Rosenduft wunderbar.

Wie bei dem Ringelblumen-Shampoo quietschten meine Haare danach – nicht vor Freude, sondern vor Sauberkeit. Trotz des starken Rosendufts verflüchtigte sich der Geruch schnell in das trockene Haar, aber das Haar roch frisch und sauber. Die Teepflanzen werden in Indien nach den Prinzipien der Biodynamik angebaut.

Hier werden ausnahmslos alle Lavera-Produkte hergestellt und abgefüllt. Darüber hinaus formuliert die Marke Lavera eigene Kriterien, die intern und extern überprüft werden. Abends, nachdem ich mich abgeschminkt habe, ist meine Haut leider immer noch straff, obwohl ich die Balance-Creme aufgetragen habe.

Für extrem empfindliche Haut bietet Lavera auch duftneutrale Systeme wie die Sensitive Serie und die Neutral Serie für Babys und Kinder an. Darüber hinaus sind alle Produkte dermatologisch getestet. Das sieht jetzt nicht mehr aus wie Naturkosmetik, die weh tut, sondern wie ein Produkt, das den Anforderungen der Gegenwart längst gerecht wird.

Die Entscheidung, Biokosmetika herzustellen, …